Guter Start in die Rückrunde

cjvm_2009_01_31_20.jpg Am Samstag wurde mit uns die Rückrunde der CVJM-Hobbyliga gestartet. Gastgeber und somit erster Gegner waren die Cottaer Fische Jgd. II. Der zweite Gegner waren die Cottaer Fische.

Im ersten Spiel ging es gegen die Cottaer Fische, welche uns in der Hinrunde klar besiegt hatten. Auch diesmal verschliefen wir im wahrsten Sinne des Wortes den ersten Satz und verloren deutlich mit 13:25. Im zweiten Satz fanden wir besser ins Spiel und konnten uns dadurch wichtige Punkte erkämpfen. Mit viel Einsatz und Kampfgeist wurde der zweite Satz verdient mit 25:20 gewonnen. Leider gelang es uns jedoch wiedereinmal nicht, den 3. Satz für uns zu entscheiden und mussten diesen mit 12:15 abgeben.

Im zweiten Spiel gegen die Cottaer Fische Jgd. II entstand mit geänderter Auftellung ein ausgeglichenes Spiel, welches wir für uns entscheiden konnten.  Die Ergebnisse waren 25:22 und 30:28.

Leider gab es beim Aufeinandertreffen beider Fische-Mannschaften eine Verletzung einer Mitspielerin der Cottaer Fische.

Auf diesem Wege Gute Besserung vom gesamten Team von P-R-W.

Grüße Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.