Forum

Aktuelle Regeländer...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Aktuelle Regeländerungen

Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Übertreten, Berührungen am Netz werden nun toleranter gesehen.

Übersicht zu den Änderungen.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 09/12/2011 10:07 am
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Besonders relevant für uns:

 

1) Mehrfachberührungen

…bei jeder ersten Ballberührung (von den 3en, die zur Verfügung stehen) darf eine Mehrfachberührung stattfinden, wenn es innerhalb einer Bewegung passiert…z.B. berührt ein Spieler bei der Annahme den Ball erst mit den Armen und dann fliegt er an dessen Kinn, gilt diese nicht mehr als Fehler, sondern es wird weitergespielt…

 

2) Übertreten am Netz

…als Übertreten gilt grundsätzlich nur, wenn ein Fuß/Füße vollständig über der Mittellinie (Draufsicht!) ist UND der Fuß den Boden berührt…

…befindet sich ein anderes Körperteil auf dem gegnerischen Feld oder berührt der Fuß nicht das gegnerische Feld, so gilt diese grundsätzlich nicht als Fehler. Sobald aber der gegnerische Spieler dadurch behindert wird (Auslegungssache des Schiris), so wird dies als Fehler geahndet

 

3) Ballberührung unterhalb des Netzes

…der Ball darf noch solange gespielt werden, wie er in der Draufsicht die Netz-Senkrechte berührt. Ist der Ball vollständig im Spielraum des Gegners, darf er nicht mehr "zurückgeholt" werden. Der Gegner darf aber das "Zurückholen" nicht absichtlich behindern.

 

4) Netzberührung

…als Netzberührung (Fehler) zählt grundsätzlich nur noch die Netzoberkante (bzw. die Antennen). Berührt ein Spieler das "schwarze" Netz, gilt dies solange nicht als Fehler, wie der Spieler den Gegner nicht behindert (z.B. Block wegdrücken oder wegschubsen) oder seiner Mannschaft einen Vorteil verschafft (z.B. Netz herunterziehen)

 

5) "Drücken" am Netz

…drücken 2 gegnerische Spieler den Ball oberhalb der Netzkante gleichzeitig und der Ball geht danach ins "Aus", so begeht die Mannschaft einen Fehler, auf deren Seite der Ball nicht heruntergefallen ist (man geht davon aus, dass dieser Spieler "mehr Kraft" hatte und somit länger bzw. zuletzt am Ball war)

 

So dies sind erstmal die wichtigsten Änderungen. Falls ihr Fragen zwecks des Verständnisses habt, gebt mir Bescheid, dann werde ich euch behilflich sein.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 09/12/2011 10:08 am
Teilen: